Lockenschaum

image

Find suitable products

Personal curls diagnosis
Start quiz
image

Where to start?

Our free starter guide
Jetzt downloaden
image

Abo Box

Subscribe to Lockenbox
Meine Box wählen

Bist Du auf der Suche nach einem leichten, volumengebenden Haarpflegeprodukt, das Deine Locken definiert und gleichzeitig mit viel Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt?

Dann ist ein Schaum für Locken eine ausgezeichnete Wahl. Die Lockenschaum Anwendung selbst macht schon Spaß, denn die luftige und samtige Schaumtextur fühlt sich direkt beim Auftragen mit den Händen richtig gut an. Lockenschaum wird häufig auch als Lockenmousse bezeichnet.

Was ist Lockenschaum?

Lockenschaum ist viel mehr als der allseits bekannte Schaumfestiger. Denn er ist nicht nur ein Stylingprodukt, welches den einzelnen Curls Halt und Definition schenkt, sondern zugleich ein gut abgestimmter Haarpflegeartikel mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen.

So bekämpft der Schaum

  • stumpfes,
  • abstehendes
  • und fliegendes Haar
  • und hilft, die Frisur in Form zu halten.

Wie wirkt Lockenschaum?

Die auf Locken und Wellen zugeschnittene Rezeptur des Schaums sorgt dafür, dass die Lockenmähne ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird und die Haare nicht austrocknen.

Der beste Lockenschaum kommt ohne wasserunlösliche Silikone aus und glättet auf natürliche Art die Haaroberfläche. Auf diese Weise sorgt Lockenmousse für einen schönen Glanz und verhindert Frizz.

Das Einarbeiten in die Haarlängen kann helfen, die individuelle Lockenstruktur zu verstärken und die Sprungkraft Deiner Locken zu erhöhen.

Für wen ist Lockenschaum geeignet?

Lockenschaum ist grundsätzlich für alle Haartypen geeignet. Er gibt der Frisur Halt, ohne die pflegende Komponente zu vernachlässigen.

Besonders gut funktioniert ein Lockenmousse auch bei Locken, die sich schnell aushängen, denn der Schaum hilft, die gedrehten Locken in Form zu halten und ihnen Stabilität zu verleihen.

Besitzt Du eher feines Haar, ist Lockenschaum ein perfekter Begleiter, da er die Haare nicht beschwert und wenig Build-Up (Produktrückstände) im Haar zurücklässt.

Welche Vorteile hat Lockenschaum?

Lockenschaum hat neben den pflegenden Eigenschaften die Fähigkeit, für ein Plus an Volumen im Haar zu sorgen.

Außerdem stärkt er die Lockenstruktur, indem er die einzelnen Lockensträhnen bündelt und zusammenhält.

Nach der Anwendung von Lockenschaum wirst Du im Vorher-Nachher Vergleich feststellen, dass das Haar fülliger, definierter und glänzender wirkt.

Die richtige Anwendung von Lockenschaum

Am einfachsten ist es, den Lockenschaum nach der Haarwäsche und nach dem Auftragen eines Leave in Conditioner oder einer Lockencreme in das noch feuchte Haar einzuarbeiten. So empfiehlt es auch die Curly Girl Methode.

  1. Du knetest mit Deinen Händen den Schaum sanft in Deine Haare, ohne die einzelnen Lockensektionen zu trennen.
  2. Arbeite dabei mit den offenen Handflächen von den Haarspitzen in Richtung Haarlängen und knete das Produkt vorsichtig mit einer Aufwärtsbewegung in Deine Locken.
  3. Am besten funktioniert das über Kopf. Um einen strähnigen Ansatz zu vermeiden, sparst Du den Haaransatz optimalerweise aus.

Lockenschaum für glatte Haare

Du fragst Dich vielleicht „Was bringt Lockenschaum bei glatten Haaren?“, denn aus dem Nichts kann Lockenschaum Dein Haar nicht automatisch in eine Lockenmähne verwandeln.

Allerdings kann der Schaum für Locken Dir helfen, mit einer

  • Rundbürste,
  • Lockenwicklern
  • oder einem Lockenstab

erzeugte Locken und Wellen zu fixieren und diese länger haltbar zu machen.

Da der Lockenschaum im Gegensatz zu einem herkömmlichen Schaumfestiger die Haare zusätzlich pflegt, nehmen Dir Deine glatten Haare die Lockenprozeduren auch weniger übel.

Lockenschaum kaufen: Darauf solltest Du achten

Achte bei einem Lockenschaum-Produkt darauf, dass es keine schädigenden Inhaltsstoffe enthält, die auf Dauer Dein Haar unnötig strapazieren würden.

Lockenschaum ohne Silikone ist die bessere Option, wenn es darum geht, Dein Haar langfristig gesund zu halten und die Aufnahmefähigkeit des Haares für Nährstoffe dauerhaft zu gewährleisten.

Auch Lockenschaum mit austrocknenden Alkoholen ist für Naturlocken eher ungeeignet.

Denn Alkohol

  • entzieht dem Haar Feuchtigkeit,
  • macht es brüchig
  • und stumpf.

Ein Lockenschaum, der für die Curly Girl Methode geeignet ist, funktioniert als natürlicher Haltgeber mit sanften und pflegenden Inhaltsstoffen, die die Gesundheit Deiner Locken unterstützen.